Lehrplan

Akademie Lehrplan

 

Monday

  • Brazilian Jiu Jitsu

    -

  • Xuan Wu Basics

    -

  • Individual Training

    -

  • 5 Animals Qi Gong

    -

  • Tai Ji Quan

    -

  • Tai Ji Quan

    -

  • Push Hands

    -

Tuesday

  • Brazilian Jiu Jitsu

    -

  • Xuan Wu Basics

    -

  • Individual Training

    -

  • 18 Basic Tai Ji Steps

    -

  • Xing Yi Quan (hall 2)

    -

  • Ba Gua Zhang

    -

  • Individual Training

    -

Wednesday

  • Back To Spring Qi Gong

    -

  • Xing Yi Quan (hall 2)

    -

  • Ba Gua Zhang

    -

  • Push Hands

    -

Thursday

  • Brazilian Jiu Jitsu

    -

  • Xuan Wu Basics

    -

  • Individual Training

    -

  • 5 Animals Qi Gong

    -

  • Tai Ji Quan

    -

  • Tai Ji Quan

    -

  • Individual Training

    -

Friday

  • Brazilian Jiu Jitsu

    -

  • Xuan Wu Basics

    -

  • Individual Training

    -

  • Wudang Sword

    -

Monday

  • 5 Animals Qi Gong

    -

Tuesday

  • 18 Basic Tai Ji Steps

    -

Wednesday

  • Back To Spring Qi Gong

    -

Thursday

  • 5 Animals Qi Gong

    -

Friday

Monday

  • Xuan Wu Basics

    -

  • Individual Training

    -

  • Tai Ji Quan

    -

  • Tai Ji Quan

    -

  • Push Hands

    -

Tuesday

  • Xuan Wu Basics

    -

  • Individual Training

    -

  • Xing Yi Quan (hall 2)

    -

  • Ba Gua Zhang

    -

  • Individual Training

    -

Wednesday

  • Xing Yi Quan (hall 2)

    -

  • Ba Gua Zhang

    -

  • Push Hands

    -

Thursday

  • Xuan Wu Basics

    -

  • Individual Training

    -

  • Tai Ji Quan

    -

  • Tai Ji Quan

    -

  • Individual Training

    -

Friday

  • Xuan Wu Basics

    -

  • Individual Training

    -

  • Wudang Sword

    -

Monday

  • Brazilian Jiu Jitsu

    -

  • Push Hands

    -

Tuesday

  • Brazilian Jiu Jitsu

    -

Wednesday

  • Push Hands

    -

Thursday

  • Brazilian Jiu Jitsu

    -

Friday

  • Brazilian Jiu Jitsu

    -

Monday

  • Push Hands

    -

Tuesday

Wednesday

  • Push Hands

    -

Thursday

Friday

Monday

  • Brazilian Jiu Jitsu

    -

  • Xuan Wu Basics

    -

  • Individual Training

    -

Tuesday

  • Brazilian Jiu Jitsu

    -

  • Xuan Wu Basics

    -

  • Individual Training

    -

  • Individual Training

    -

Wednesday

Thursday

  • Brazilian Jiu Jitsu

    -

  • Xuan Wu Basics

    -

  • Individual Training

    -

  • Individual Training

    -

Friday

  • Brazilian Jiu Jitsu

    -

  • Xuan Wu Basics

    -

  • Individual Training

    -

 

 

Liste unterrichteter Stile

Der Fluch und Segen der Wudang Kampfkünste liegt in der Bandbreite und dem Reichtum der diesem System innewohnt. In Folge eine kurze Liste der inneren Stile, die im Rahmen des WDP classic an unserer Akademie unterrichtet werden:

Wudang Taiji Quan

Im Westen auch bekannt als “Tai Chi”. Eine Kunst geschmeidiger und harmonischer Bewegung, fließend und nachgiebig wie Wasser.

Wudang Taiyi Zhang

Auch “Liang Yi Zhang” oder “Hand der zwei Erscheinungen” genannt, manifestiert dieser Stil die zwei Aspekte des Yin und Yang in einem komplexen Rhythmus zwischen explosiver Geschwindigkeit weichen, langsam fließenden Bewegungen.

Wudang Bagua Zhang

“Hand der 8 Trigramme” oder von der Kunst, das Gehen im Kreis zu meistern. Drückt die Spiralstruktur des Körpers in komplex verwundenen und kreisförmigen Bewegungsmustern und Schrittarbeit aus.

Wudang Xingyi Quan

“Faust von Form und Verstand”, der explosive Zwilling des Bagua Zhang. Ein Stil der Offensive, der mit exlosiven Schlägen nach vorne birst.

Wudang Baji Quan

“Faust der 8 Extreme”, Chinas berühmtes Kampfsystem der Leibwächter, ebenso eine Kunst starker Offensive, deren Training einen zentralen Anteil von Körperabhärtung und Nahdistanz Ellbögenschläge beinhaltet.

Wudang Jian

Das berühmte Schwert von Wudang

Wudang Xuanwu Gun

“Stock des Dunklen Kriegers” – die Kunst des Langstocks.

Wudang Snake Crane System

Das Tuishou oder “Pushing Hands”, Partnerarbeit der “Schiebenden Hände” des Wudang, wendet die Prinzipien des Taiji Quan in Nahdistanz Partnerarbeit an.

Wudang Neigong

“Innere Arbeit”, beinhaltet alle Meditation, Qigong und Übungen der Selbstkultivierung. Unterm Strich gibt es keine innere oder äußere Arbeit. Den Körper üben heisst den Geist zu üben, heisst den Körper üben, heisst…