Wudang Deutschland

Schule der versteckten Tugend

Seit der Schulgründung von Ismet Himmet 2006, geben wir uns bei Wudang Deutschland voll und ganz den inneren Kampfkünsten hin. Jetzt bereits in der dritten Generation, bietet unsere
Schule Schülern aus der ganzen Welt die Möglichkeit täglich in unseren Abendkursen oder in einem
Ganztagesprogramm zu trainieren. Unser Ziel ist es die traditionellen Kampfkünste, unserer
heutigen Zeit anzupassen und sinnvoll einzubringen, ohne dabei
die alten Prinzipien zu verlieren.

WDP

WuDang Principles

Wudang Principles - unsere Kampfkunst Familie:
Im Herzen unsere WDP Kung Fu Familie stehen die 10 Urprinzipien der inneren Kampfkünste. Diese Prinzipien sind der Maßstab unseres Trainings. Mit den alten Prinzipien als Wegweiser wird unser Kung Fu nicht limitiert von äußeren Formen und Techniken, sondern findet seine freie Entwicklung, solange diese dem Maße unserer Prinzipien entsprechen. Dies ermöglicht einen offenen Wachstum und das Anpassen unserer Kunst an seine Umstände, ohne dabei die ursprünglichen Ansätze zu verlieren.
Während unsere Basis aus den 5 Säulen des Wudang Xuan Wu Pai gelegt wird, nutzen wir unsere Konzepte auch in moderneren Künsten wie Mixed Martial Arts (MMA), Sanda (chinesisches Kickboxen) oder Brazilian Jiu Jitsu (BJJ).

Ismet Himmet

Der Gründer

Ismet Himmet ist der Gründer und leitende Lehrer unseres WDP-Systems.
Er trainierte für viele Jahre in China und wurde anschließend offizieller Vertreter der Wudang Xuan Wu Linie in der 14ten Generation. Nachdem er zurück nach Deutschland kam, eröffnete er dort 2006 in Berlin die Schule für innere Kampfkünste Wudang Deutschland. In dieser Zeit verließ Ismet die offizielle Nachfolge der Xuan Wu Linie und gründete WDP.
Wenige Jahre später eröffnete Ismet als erster Ausländer eine erfolgreiche Schule in den Wudang Bergen in China. Frei von traditionellen Begrenzungen und geöffnet gegenüber dem Wachstum der Künste, verbreitete Ismet mehr als 10 Jahre die inneren Kampfkünste und ist mittlerweile Vorbild für Schüler und Schulen auf der ganzen Welt.

Unser Team

  • Spezialgebiete

    Obwohl Stev in allen Bereichen des WDP Systems tiefere Kenntnisse besitzt, ist er bekannt für sein Xing Yi Quan und seine praktische Kampferfahrung aus dem MMA und BJJ.

  • Kampferfahrungen

    Stev war der Erste in der WDP Familie, welcher in den MMA Ring stieg und mehrere Bodenkampf Wettkämpfe gewann. Dort bewies er, wie innere Kampfkünste ihren Nutzen im modernen Kampfsport finden können.

  • Gold in China und Deutschland

    In Wettkämpfen in China und Deutschland gewann Stev mehrere Goldmedaillen für seine Xing Yi Quan Formen.

Stefan Müller

Haupttrainer

Stefan (Spitzname Stev) trainierte bereits sein ganzes Leben Kampfkünste und traf aufgrund dessen 2011 die Entscheidung dem Vollzeitprogramm von Wudang Deutschland beizutreten. Seinem Trainingsaufenthalt bei Wudang Deutschland unter Raphael Hug folgte eine dreijährige Trainingsphase in China unter Ismet Himmet. Als engerer Schüler von Ismet übernahm Stev 2017 die Hauptverantwortung für Wudang Deutschland in Berlin.

Trainer for Ba Ji and Wudang Sword

Daniel Mader

Nachdem Daniel seit vielen Jahren Vollzeitschüler unter Raphael Hug und Stev war, bereichert er nun unser Training als Hauptverantwortlicher der Waffenkurse.

  • Spezialgebiete und Erfahrungen

    Seine Spezialität finden wir in Ba Ji Quan, dem Wudang Schwert und dem Internal MMA. Daniel gewann mehrere Bodenkampfwettkämpfe und die letzten Berliner Meisterschaften für Innere Kampfkünste mit seiner Ba Ji Form.

Wudang Sword in Berlin Schwert

Kerem Shemi

Kerem trainierte lange Zeit in China und bei Wudang Deutschland WDP Kung Fu. Sie ist zudem professionelle Tänzerin und bekannt für ihr Projekt Kung Fu Dance, in welchem sie Kung Fu Prinzipien in den modernen Tanz integriert.

  • Spezialgebiete und Erfahrungen

    Kerems Spezialität ist das Schwert, Tai Ji Quan sowie Tai Yi Quan. Sie gewann mehrere Wettkämpfe in China und Deutschland für ihre Schwertformen.

Tai chi and Qi gong

Daniel Ruppert

Als Schüler von Ismet Himmet ist Daniel einer der längsten Mitgliedern von Wudang Deutschland. Er spezialisierte sich in den letzten Jahren vermehrt auf den Gesundheitsaspekt der inneren Kampfkünste und unterrichtet nun auch in seinem eigenen Projekt, welches er "Inner Nature" nennt, eine Kombination der Wim Hof Methode und WDP Qi Gong Übungen.

  • Spezialgebiete und Erfahrungen

    Daniel ist spezialisiert in Stilen wie Qi Gong, Tai Ji, Tai Yi und Ba Ji. Er reiste unzählige Male nach China, um dort intensiviert das WDP System zu erlernen. Daniel gewann auf diesem Wege zahlreiche Titel in China und Europa für seinen Formen.

Wudang Deutschland 2019